Ninas Schmierblo(g)ck

Konservierungsmittel...

wenigstens schreiben

Geschrieben von Nina • Samstag, 3. März 2007 • Kategorie: privates
wenn ich eh schon am rechner rumhänge... bin etwas fertig grad, 6,5 stunden rollentrainer. mein hintern tut weh, meine muskeln eigentlich noch nicht aber der körper ist einfach alle... gegessen hab ich ehrlich geschrieben zu wenig für die fahrzeit, bis auf einen teller spaghetti gegen mittag hatte ich nur obst und ein mandelnhörnchen. mit ausreichender nahrungszufuhr hätte ich wohl auch noch 1-2 stündchen länger durchgehalten. gut, zumindest wenn mein hintern gefühllos wäre. und die motivation nicht so schwierig ist. eigentlich ist diese, grad auf dem rollentrainer, wohl das härteste. es ist nunmal, grad auch im vergleich zu einer fahrt draußen, tödlich langweilig. auch mit nem spannenden buch oder erträglicher fernsehberieselung. heut gabs den schwarm zum lesen und ein wenig geo-tv bzw. roseanne in der englischen originalausgabe - ein weihnachtsgeschenk. und pfannkuchen. hinterher. grad eben.

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

gratis Counter by GOWEB